Freie Ausbildungsplätze

previous arrow
next arrow
Slider

Wir betreiben einen Camping- und Ferienpark im Spreewald südlich von Berlin. Wir bieten zum 01. August 2021 folgende freie Ausbildungsplätze an:

  • Kaufmann/ frau für Tourismus und Freizeit

Fragen und Antworten

Du bist auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und interessanten Berufsausbildung und möchtest keine Null-acht-fünfzehn-Ausbildung machen?

Dann haben wir vielleicht das richtige für dich 😉

In unserem Unternehmen kannst du zum 01. August 2021 eine dreijährige Berufsausbildung zum Kaufmann/ frau für Tourismus & Freizeit absolvieren.

Und was soll daran interessant sein?

Du erlernst bei uns einen großen Mix an unterschiedlichen abwechslungsreichen Themen: Vom Kaufmännischen Controlling über Marketing, Kundenbetreuung bis hin zur Veranstaltungsplanung und vielen weiten Tourismusbereichen.

OK – hört sich nicht schlecht an. Aber was muss ich für die Ausbildung können?

Wir empfehlen dir mindestens einen Fachoberschulreife / Realschulabschluss zu haben. Eine gute Rechtschreibung und Kenntnisse in einer Fremdsprache wären ebenfalls wichtig.

Ansonsten brauchst du keine Vorkenntnisse. Diese Ausbildung ist dafür da sein, damit wir dir Wissen dieser Branche vermitteln.

Muss ich auch Kaffee kochen?

Wir haben für unsere Mitarbeiter einen Kaffeeautomaten. Daher ist das Kaffeekochen längst abgeschafft. Wir wollen unserem Auszubildenden gutes Wissen vermitteln, um zukünftig gute Fachkräfte am Start zu haben.

Welche Berufsschule begleitet meine Ausbildung und wie komme ich dorthin?

Die zuständige Berufsschule ist das Oberstufenzentrum Lausitz in Sedlitz in der Nähe von Senftenberg.  Die Berufsschule ist super an das Nahverkehrssystem angeschlossen. Die Fahrtzeit vom Lübbener Bahnhof nach Sedlitz liegt bei 35 Minuten. Die Züge fahren im stündlichen Rhythmus.

Wir wissen aus unserer eigenen Ausbildungszeit, dass Geld in der Ausbildungszeit immer knapp ist. Daher beteiligen wir uns finanziell an den Fahrtkosten zur Berufsschule.

Was verdiene ich in der Ausbildung?

Ausbildungsjahre sind keine Herrenjahre. Die durchschnittliche Ausbildungsvergütung ist niedrig. Trotzdem bezahlen wir eine überdurchschnittliche Vergütung für den Ausbildungsplatz. Diese liegt im 1. Jahr bei 650 €, 2. Jahr bei 770 € und im 3. Jahr bei 900 €.

Na gut – Wo kann ich mich bewerben?

Im unteren Teil dieser Seite kannst du deine Bewerbung an uns übersenden.

Natürlich kannst du das auch auf dem Postweg machen.

Online Bewerbung